Zum Teufel mit dem Krebs

Hallo ich bin Daniela @zumteufelmitdemkrebs und komme aus der Pfalz. Januar 2019 bekam ich die Bestätigung das ich Brustkrebs habe! Schon 3 1/2 Jahr zuvor habe ich 3 Knoten in der Brust gespürt. Sie waren je knapp 1 cm groß. Der Frauenarzt war der Meinung das da nichts schlimmes ist! Mein Gefühl war aber ein anderes und habe jährlich einen Ultraschall auf eigene Kosten veranlasst. Jedes mal gab es Entwarnung. Dezember 2018 spürte ich statt 3 nur noch 1 großen Knoten. Intuitiv wusste ich was ich habe und wechselte den Frauenarzt. Dort nahm man mich ernst! Obwohl im Ultraschall und Mammographie nichts zu sehen war, wurde auf Grund des Tastbefundes eine Stanzung und MRT veranlasst. Beides offenbarte bösartigen Brustkrebs 6x9x4cm groß. Von da an ging alles ganz schnell. Als erstes Staging dann Mastektomie der befallenen Brust + Entfernung des Wächterlympknoten, eine weitere OP in der 20 Lymphknoten entfernt wurden. Darauf 4/12 Chemo, 35 Bestrahlungen und 5-10 Jahre Tamoxifen. Ich habe das alles mit meiner positiven Einstellung ganz gut gemeistert. Und wenn ich auch den ein oder anderen rezidiv Verdacht hinter mir habe und heute noch an den Nebenwirkungen der Therapie leide (Polyneuropathie und Fatigué) ist meine Einstellung zum positiven Leben ungebrochen. Mein Motto “ ich tue was mir Spaß macht“. Das wichtigste im Leben ist zu leben, lieben und genießen egal was kommt! Für meinen Instagram Blog habe ich mich entschieden um Mut zu machen, meine positive Einstellung zu teilen, aufzuklären und auf Vorsorge aufmerksam machen. Eure BadMam

Krebsart

Brustkrebs/Mammakarzinom

Kontaktinformationen zum Blog

https://www.instagram.com/zumteufelmitdemkrebs

https://m.facebook.com/ZumTeufelmitdemKrebs/

Quelle:  Daniela Fricaud privat