Über uns

Wie alles begann

Ein Blog über Krebs. Damit fingen wir alle an. Wir schreiben seit Jahren über unsere Erkrankung, nehmen Patienten und Angehörige mit auf unsere Reise. Wir teilen Emotionen, Erfahrungen, geben Tipps und machen Mut.

Und dann lernten wir uns alle persönlich kennen bei einem Krebsblogger-Workshop im Jahre 2018, der unter dem Motto „virtuell und höchstpersönlich“ stand. 12 Menschen, die sich sonst nur aus dem virtuellen Raum kannten, saßen an einem Tisch und lernten sich persönlich kennen. Wir alle hatten eine Gemeinsamkeit: Wir alle hatten oder haben Krebs und berichten online über unser Leben mit einer Krebserkrankung. Egal welche Art oder welches Stadium, jeden von uns beschäftigen die gleichen Themen, Sorgen und Nöte. Im persönlichen Austausch hatten wir Tipps füreinander und konnten das, was wir normalerweise online mit unseren Blogs tun, auch in die reale Welt übertragen: Uns gegenseitig Tipps und Ratschläge geben, austauschen und einander Mut zusprechen.

 

Helfen, informieren, aufklären

Schnell stellten wir fest, dass wir Krebs Blogger zwar so viele unterschiedliche Facetten der Erkrankung beleuchten, aber dennoch alle ein gemeinsames Ziel verfolgen: Mit unseren Blogs wollen wir unser Schicksal in die Welt hinaustragen, anderen Menschen helfen, informieren und über Krebs aufklären. Wir alle waren uns einig, dass das Thema Krebs nicht genug Aufmerksamkeit bekommen kann. Wie groß wäre die Aufmerksamkeit, wenn wir uns zusammentun und als Gemeinschaft auftreten? Wir könnten unsere Reichweite bündeln und gemeinsam eine große und gewichtige Stimme bekommen. Wie stark wir gemeinsam doch sein könnten! Wäre das nicht großartig?

Die Geburt von Cancer Unites

So kam die Idee auf, eine Gemeinschaft und Vernetzung der Krebsblogger im deutschsprachigen Raum zu schaffen. Nachdem Su den Hashtag #cancerunites bereits beim Bloggerevent ins Leben rief brainstormten wir auf dem Heimweg über die Möglichkeiten. Da kam die lange Zugfahrt gerade recht, um erste Entwürfe und Ideen auszutauschen, um dieses Netzwerk Wirklichkeit werden zu lassen:  Cancer Unites war geboren.