Selbsthilfegruppen

Rund um die Krebsdiagnose gibt es vieles, was wir mit unseren Freunden und Angehörigen besprechen können. Sei es aus dem (neuen) Klinik-Alltag, Behördengänge mit dem damit verbundenen Papierkram oder einfach Frust loslassen. Doch was ist, wenn ein Krebspatient niemanden zum Reden hat? Was ist mit den Gedanken, Ängsten und Sorgen, die mit der Diagnose einher gehen? Themen, wie Endlichkeit des eigenen Lebens, Nebenwirkungen oder Konflikte mit dem Umfeld? Oft können wir diese Dinge kaum mit unseren Liebsten klären, dennoch sind sie wichtig, um den Umgang mit der Erkrankung zu erleichtern.
An diesem Punkt tauchen Selbsthilfegruppen auf. Betroffene können zu anderen Erkrankten Kontakte knüpfen, sich austauschen, Informationen teilen, oder einfach „Dampf“ ablassen. Zunächst klingt es schwierig, die passende Gruppe zu finden. Wir wissen erst nicht, wonach wir suchen sollen. Es gibt eine Vielzahl an Gruppen! Von der Facebook Gruppe für spezifische Erkrankungen, über Stammtische, bis hin zu organisierten Treffen, wie sie die @junge_erwachsene_mit_krebs deutschlandweit organisiert. Wir von Cancer Unites sehen unser Angebot als Hilfe zur Selbsthilfe, indem ihr auf unserer Website (Link findet ihr in der Bio) Selbsthilfegruppen und passende Anlaufstellen finden könnt.
Auch für die Blogger unseres Netzwerkes ist Selbsthilfe ein Thema. Jeder Patient muss individuell seinen Weg finden. Daher geben unsere Blogger diese Woche im Thementalk ihre Erfahrungen zu Selbsthilfegruppen an euch weiter. Schaut vorbei, wenn ihr euch fragt, welche Kriterien für die Auswahl der Gruppe wichtig sind oder wie so ein Treffen abläuft.

Gern könnt ihr auch unter https://cancerunites.de/selbsthilfe-vor-ort/ oder https://cancerunites.de/selbsthilfe-online/ eine passende Selbsthilfegruppen für euch suchen. Zusätzlich haben wir euch ein paar Tipps zusammengesammelt die du bei Selbsthilfegruppen beachten solltest.

Bei Fragen sind wir natürlich immer gern für euch da.

Hört gern rein.

Wir danken allen von Herzen für die Offenheit und das Vertrauen über das Thema „Selbsthilfegruppen” mit uns gesprochen und uns Einblicke gewährt zu haben.

Moderator: Alex Böhmer https://www.instagram.com/alex.boeh/

Interviewpartner:

Anja: https://www.instagram.com/anjalas65/

Britta: https://www.facebook.com/taubeBloggerinundVloggerin/

Dafinka: https://www.instagram.com/daf2be/

Jennie: https://www.instagram.com/mrs_bieberfuchs/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden