Hier geht es um Selbsthilfe. Das Netzwerk Kopf-Hals-Mund-Krebs klärt auf und informiert über die Erkrankung, deren Entstehung und Hilfen bei der Bewältigung. Das Netzwerk wurde 2015 gegründet und soll in vielen Städten Deutschlands über Selbsthilfegruppen vernetzt werden.

Weitere Kontaktmöglichkeiten:

https://www.kopf-hals-mund-krebs.de/

Quelle: Dirk Rohde