Hilfreiche Anlaufstellen

Du hast gerade die Diagnose Krebs erhalten – und es reißt Dir den Boden unter den Füßen weg. Das kennen wir auch. Ebenso wie Du fühlten wir uns allein – allein gelassen mit unserer Diagnose und den tausend Fragen, die im Kopf Karussell fahren. An wen kann ich mich wenden? Wer informiert und hilft weiter? Gegebenenfalls auch wenn ich nicht mehr kurativ, sondern palliativ behandelt werde. Welche Absender sind seriös und welche einfach nur Quack-salber? Wir wollen Dir die Suche nach passenden Anlaufstellen von der großen Organisation bis hin zur lokalen Selbsthilfegruppe erleichtern.