Home Events Online-Informationsabend: Polyneuropathie durch Chemotherapie

Online-Informationsabend: Polyneuropathie durch Chemotherapie

Zahlreiche Krebspatienten berichten von Nervenbeschwerden als Folge
einer medikamentösen Krebsbehandlung. Dadurch kommt es zu unangenehmen
Empfindungen oder Schmerzen in den Füßen und/oder Händen.
Wie erkenne ich eine Polyneuropathie und wie kann sie behandelt werden?
Was kann ich selbst tun? Diese und weitere Fragen werden in dem Vortrag
beantwortet.

Der Informationsabend findet über das datenschutzkonforme Programm
GoToMeeting statt und bietet bei diesem wichtigen Thema auch Raum für
persönliche Fragen. Diese können bereits vorab per Anmeldeformular
gesendet oder während der Veranstaltung über die Chatfunktion gestellt
werden. Benötigt wird lediglich ein PC, Laptop oder Tablet mit
Internetzugang. Die Teilnahme ist für Krebspatient*innen kostenfrei.
Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an.

Referentin: PD Dr. med. Georgina Schilling, Chefärztin onkologische
Rehabilitation in der Asklepios Nordseeklinik Westerland/ Sylt

 Wo findet das Event statt?:
Online via GoToMeeting

Wann findet das Event statt?:
Mittwoch, 21. April 2021|17:00 bis 18:30

Für wen ist das Event gedacht?:
Krebspatient*innen, die unangenehme Empfindungen oder Schmerzen in den Füßen und/oder Händen haben durch die Chemotherapie.

Entstehen Kosten für eine Mitgliedschaft oder ein Event?:
Nein

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schlagwörter: