Stiftung Deutsche Krebshilfe

Die Deutsche Krebshilfe wurde am 25. September 1974 von Dr. Mildred Scheel gegründet. Ziel der gemeinnützigen Organisation ist es, die Krebskrankheiten in all ihren Erscheinungsformen zu bekämpfen. Nach dem Motto „Helfen. Forschen. Informieren.“ fördert die Organisation Projekte zur Verbesserung der Prävention, Früherkennung, Diagnose, Therapie, medizinischen Nachsorge und psychosozialen Versorgung einschließlich der Krebs-Selbsthilfe. Die  Deutsche Krebshilfe ist der wichtigste private Geldgeber auf dem Gebiet der Krebsforschung in Deutschland.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

https://www.krebshilfe.de/

DKMS LIFE gGmbH

Mit dem Kosmetikseminar „Look Good – Feel Better“ soll die Lebenseinstellung zu sich als Frau oder Mädchen verbessert werden. Gemischte Kosmetika werden von namenhaften Firmen gesponsert und können von den Erkrankten mit nach Hause genommen werden.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

https://www.dkms-life.de/

Alexandra bei DKMS LIFE

Selpers

Selpers unterstützt Menschen, und deren Angehörige, die chronisch, wie z.B metastasierten Brustkrebs, erkrankt sind. Selpers steht für “Self” und “Help”, also für Selbsthilfe. Dies kann durch Bewegung sein, mehr Achtsamkeit oder auch durch Entspannung.

„Selpers“ weiterlesen

Oncovia SAS

LOGO_ONCOVIA

Deutscher Online-Shop für Menschen mit Krebsdiagnose

Kennt Ihr schon Oncovia.com? Dieser Online-Shop bündelt alle wichtigen Produkte für krebskranke Menschen!

Oncovia bietet mehr als 50 Kosmetik-, Unterwäsche-, Bademoden, Perücken- sowie Kopfbedeckungsmarken an, die alle der Schönheit, dem Wohlbefinden und dem Komfort krebskranker Frauen dienen. Eine praktische Internetseite, als Tor zur Weiblichkeit – ein Reich mit viel Emotion.

Die beiden Schwestern und Gründerinnen von Oncovia.com erzählen : „Nachdem unsere Mama im Jahr 2005 die Diagnose Brustkrebs erhielt, hatten wir das Bedürfnis zu helfen. Nach Gesprächen mit Ärzten und Kosmetikern begannen wir Ratschläge, Produkte, Accessoires, die den Alltag von Krebspatienten vereinfachen, aufzulisten. Mit Oncovia wollen wir helfen, besser mit den Belastungen des Krebses umgehen zu können.“

Weitere Kontaktmöglichkeiten

https://www.oncovia.com/de/

Flugkraft

FLUGKRAFT ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die sich zur Aufgabe gemacht hat, krebskranken Menschen und deren Familien in ihrer „Sturmzeit“, so wie wir sie nennen, unter die Arme zu greifen. Ob Therapie begleitend mit Fotos, finanzielle Unterstützung, bundesweite Versendung von individuell gepackten Kraftpaketen und verschiedene Workshops.
Das Motto: “Wir reden nicht über Krebs – Wir rocken ihn!” verbindet uns mit allen Krebskämpfern.
DU BIST NICHT ALLEIN!

„Flugkraft“ weiterlesen

Palliativ Portal

Logo Palliativ Portal

Palliativ Portal

Das Palliativ-Portal ist speziell für palliativmedizinisch/-pflegerisch und hospizlich betroffene Menschen und Ihre Angehörige, Familie und Freunde, entwickelt worden, um in kritischen Phasen des Lebens ausreichende Unterstützung zu finden.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Palliativ-Portal
Sodenstraße 14
96047 Bamberg

0951-50906100
info@palliativ-portal.de
www.palliativ-portal.de

Facebook: Palliativ-Portal
Instagram: Palliativ-Portal
Twitter: PalliativPortal

Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs – TREFFPUNKT Oberfranken

Das Angebot ist angedacht für Krebserkrankungen junger Betroffener im Alter zwischen 18 und 39 Jahren.

Es gibt regelmäßige Treffen (1x im Monat) in lockerer Atmosphäre, Austausch und gegenseitige Unterstützung, Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema Krebs bei jungen Erwachsenen sowie Unterstützung ehrenamtliches Engagement.

TREFFPUNKT Oberfranken.

Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

treffpunkt-oberfranken@junge-erwachsene-mit-krebs.de

k.lehmann@junge-erwachsene-mit-krebs.de

Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs – TREFFPUNKT Rostock

Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs – TREFFPUNKT Rostock

Das Angebot ist angedacht für Krebserkrankungen junger Betroffener im Alter zwischen 18 und 39 Jahren.

Es gibt regelmäßige Treffen (1x im Monat) in lockerer Atmosphäre, Austausch und gegenseitige Unterstützung, Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema Krebs bei jungen Erwachsenen sowie Unterstützung ehrenamtliches Engagement.

TREFFPUNKT Rostock.

Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

https://junge-erwachsene-mit-krebs.de/locations/treffpunkt-rostock/

treffpunkt-rostock@junge-erwachsene-mit-krebs.de

Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs – TREFFPUNKT Stuttgart

Das Angebot ist angedacht für Krebserkrankungen junger Betroffener im Alter zwischen 18 und 39 Jahren.

Es gibt regelmäßige Treffen (1x im Monat) in lockerer Atmosphäre, Austausch und gegenseitige Unterstützung, Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema Krebs bei jungen Erwachsenen sowie Unterstützung ehrenamtliches Engagement.

TREFFPUNKT Stuttgart.

Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

https://junge-erwachsene-mit-krebs.de/locations/treffpunkt-stuttgart/

treffpunkt-stuttgart@junge-erwachsene-mit-krebs.de

Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs – TREFFPUNKT Bonn

Das Angebot ist angedacht für Krebserkrankungen junger Betroffener im Alter zwischen 18 und 39 Jahren.

Es gibt regelmäßige Treffen (1x im Monat) in lockerer Atmosphäre, Austausch und gegenseitige Unterstützung, Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema Krebs bei jungen Erwachsenen sowie Unterstützung ehrenamtliches Engagement.

TREFFPUNKT Bonn

Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

https://junge-erwachsene-mit-krebs.de/locations/treffpunkt-bonn/

treffpunkt-bonn@junge-erwachsene-mit-krebs.de

Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs – TREFFPUNKT Trier

Das Angebot ist angedacht für Krebserkrankungen junger Betroffener im Alter zwischen 18 und 39 Jahren.

Es gibt regelmäßige Treffen (1x im Monat) in lockerer Atmosphäre, Austausch und gegenseitige Unterstützung, Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema Krebs bei jungen Erwachsenen sowie Unterstützung ehrenamtliches Engagement.

TREFFPUNKT Trier

Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

https://junge-erwachsene-mit-krebs.de/locations/treffpunkt-trier/

treffpunkt-trier@junge-erwachsene-mit-krebs.de

TREFFPUNKTplus Leipzig – Lucky Loser

Das Angebot ist angedacht für Krebserkrankungen junger Betroffener im Alter zwischen 18 und 39 Jahren.

Es gibt regelmäßige Treffen (1x im Monat) in lockerer Atmosphäre, Austausch und gegenseitige Unterstützung, Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema Krebs bei jungen Erwachsenen sowie Unterstützung ehrenamtliches Engagement.

TREFFPUNKT Leipzig – Lucky Loser

Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

https://junge-erwachsene-mit-krebs.de/locations/treffpunktplus-leipzig-lucky-loser/

reffpunkt-plus-leipzig@junge-erwachsene-mit-krebs.de

Deutsche Stiftung junge Erwachsene mit Krebs – TREFFPUNKT Vogtland

Junge Erwachsene mit Krebs Vogtland

Das Angebot ist angedacht für Krebserkrankungen junger Betroffener im Alter zwischen 18 und 39 Jahren.

Es gibt regelmäßige Treffen (1x im Monat) in lockerer Atmosphäre, Austausch und gegenseitige Unterstützung, Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema Krebs bei jungen Erwachsenen sowie Unterstützung ehrenamtliches Engagement.

TREFFPUNKT Vogtland

Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

https://junge-erwachsene-mit-krebs.de/locations/treffpunkt-vogtland/

Deutsche Stiftung junge Erwachsene mit Krebs – TREFFPUNKT Thüringen

Junge Erwachsene mit krebs Thüringen

Das Angebot ist angedacht für Krebserkrankungen junger Betroffener im Alter zwischen 18 und 39 Jahren.

Es gibt regelmäßige Treffen (1x im Monat) in lockerer Atmosphäre, Austausch und gegenseitige Unterstützung, Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema Krebs bei jungen Erwachsenen sowie Unterstützung ehrenamtliches Engagement.

TREFFPUNKT Thüringen

Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Kontaktmöglichkeiten

https://junge-erwachsene-mit-krebs.de/locations/treffpunkt-thueringen/