Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche krebskranker Eltern.

Erkrankt eine Mutter oder ein Vater an Krebs, sind ihre Kinder immer auch (mit-)betroffen und belastet, da sich durch die Erkrankung und deren Behandlung einschneidende Veränderungen im Alltag der Familie ergeben.
Seit 2009 finden nun betroffene Familien der Großregion Trier (Eifel, Hunsrück, Mosel, Saar) durch das Team der Beratungsstelle Unterstützungsangebote, um die belastenden Erfahrungen gemeinsam bewältigen zu können. Die Kinder und Jugendlichen erfahren eine altersgerechte Aufklärung und können mit anderen in Kontakt kommen, die ähnliche Erfahrungen machen.

Das gesamte Angebot ist für die Familien kostenlos und komplett spendenfinanziert.

Weitere Kontaktmöglichkeiten:

kontakt@papillon-trier.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.annas-verein.de zu laden.

Inhalt laden

https://www.facebook.com/PapillonTrier/?hl=de

https://www.instagram.com/papillon_trier/?hl=de

Quelle: Calita Mona